SEHEN STAUNEN FESTHALTEN

Dresden

In Dresden aufgewachsen, verknüpfe ich mit dieser Stadt natürlich viele Gute Erinnerungen. Schon die Lage im Elbtal macht sie einzigartig. Die Architektur in Dresden hat mich schon als Kind fasziniert. Alles was ich an Lektüre bekommen konnte wurde konsumiert.

In Dresden Mickten




Am weißen Hirsch. Mit der Standseilbahn kann man in wenigen Minuten vom weißen Hirsch ins Elbtal gelangen.


Der schönste Musetempel in Dresden
Am Terassenufer



Blick von der Altstädter Elbseite auf die sächsische Staatskanzlei
Ein sehr, sehr, sehr ungewöhnlicher Blick auf die Stadt.


Nachts auf der Prager Straße.
Hier die Yenidze nochmal in voller Schönheit.



Sonnenaufgang am Deutschen Hygiene Museum in Dresden

Nachts am Neumarkt in Dresden.



Nachts auf der Prager Straße.
Das Dresdner Schauspielhaus



Die Freilichtbühne ,,Junge Garde" im großen Garten in Dresden.





Im großen Garten in Dresden


An der Königsstraße in Dresden Neustadt



Im Dresdner Zwinger
Blick auf das Japanische Palais von der Königsstraße


An der Königsstraße in Dresden Neustadt
Am Schillerplatz



Dresden Laubegast
Kurz vor Weihnachten. Ein nächtlicher Blick auf die Semperoper.



Nachts am Fürstenzug in Dresden.




Der ehemalige Tabakkontor der Stadt Dresden. Das Aussehen verdankt er einem damaligen Beschluss des Königshauses. Nach diesem durften nämlich keine Industriebauten das Stadtbild verschandeln.
 

Die Semperoper



Alte Bahnbögen etwas aufgehübscht 
 
Blick vom alten Stadthafen Dresden in Richtung Zentrum

In der Dresdner Neustadt



Blick vom sächsischen Landtag auf die Neustädter Elbseite in Dresden

Der ehemalige Stadtspeicher von Dresden, jetzt Hotel.



Am sächsischen Landtag.

Blick auf das Hotel Beleveu auf der Neustädter Elbseite in Dresden




Das Taschenbergpalais.


Ein Blick von der Königsstrasse in der Dresdner Neustadt auf das Japanische Palais




Im alten Dresdner Stadthafen.


Mal ein etwas ungewöhnlicher Blick aufs Dresdner Stadtzentrum.




Ein Blick in die Königsstrasse auf der Dresden Neustädter Elbseite.


Eines der drei Schlösser auf der Dresden-Neustädter Elbseite.


Dresden mal aus einer anderen Perspektive.

Eines der ältesten im zweiten Weltkrieg erhalten gebliebenen Gebäude in Dresden.




Am Terassenufer in Dresden.


Im alten Dresdner Stadthafen.





Ein morgendlicher Blick auf Dresden.


Am Carolasee im Großen Garten Dresden.

Aiso viel Spaß auf meiner Seite. Würde mich über das eine oder andere Feedback freuen.
Heute waren schon 13 Besucher (55 Hits) hier!