SEHEN STAUNEN FESTHALTEN

Über uns

Zuhause im schönen Sachsen. Angefangen hat alles damit, das ich arbeitsmäßig in der Dresdner Friedrichstadt unterwegs war. Dort entdeckte ich in einem Hinterhof die Schweineställe einer alten Schlachterei welche vor dem 2. Weltkrieg dort stand. Ein paar Monate später standen an der selben Stelle neue Wohnblöcke. Ich habe mich damals so geärgert diesen Zustand nicht noch fotografisch festgehalten zu haben, denn das glaubt dir heute keiner mehr. Daraus ist der Wunsch entstanden, den Augenblick festhalten zu wollen. Denn selbst eine Blume kann man in ihrem jetzigen Zustand morgen vielleicht keinem mehr zeigen.
Dabei kommt es mir wirklich nicht in erster Linie auf die Qualität des Fotos an, sondern das Motiv ist wichtig.
Also viel Spaß auf meiner Seite. Würde mich auch über regen Austausch freuen. joerg.schnese@web.de




Zu dem Thema ,, Qualität meiner Bilder " möchte ich noch etwas anfügen.Es ist nicht so das ich kein Augenmerk auf die Qualität meiner Fotos lege, aber ich möchte das Motiv gern so zeigen wie ich es sehe. Beispiel: Ich wurde mal auf einer Fotoplattform kritisiert weil ein Werbeschild im Hintergrund zu sehen war.Ja man könnte so etwas rausschneiden, man könnte auch einen Elektromast aus einem schönen Landschaftsbild entfernen. Aber das ist nicht meins. Wie gesagt ich möchte das Motiv so zeigen wie ich und jeder andere es auch sieht.


Aiso viel Spaß auf meiner Seite. Würde mich über das eine oder andere Feedback freuen.
Heute waren schon 23 Besucher (54 Hits) hier!